Fachkompetenz Pflege und Betreuung

Validieren in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Die Validation stellt eine personenzentrierte Kommunikations-, Pflege- und Betreuungsmethode dar. Sie basiert auf Achtsamkeit und Geborgenheit und vermindert Stress von Pflegenden und Gepflegten. Das Seminar vermittelt Kenntnisse zur Validation und ermöglicht auf diese Weise einen bedürfnisgerechten Umgang und angepasste Kommunikation mit demenziell erkrankten Personen.

Dieses Seminar beinhaltet folgende Themen:

 

  •     Konzepte der Validation
  •     Grundlagen der Kommunikation
  •     Besonderheiten der Kommunikation bei Menschen mit Demenz
  •     Grundregeln der Validation
  •     Praxisbezug/ Diskussionsrunde

 

 

 

Zielgruppe:                        Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte

Termine:                            15.06.2022, 08:00 - 15:00 Uhr
                                           07.09.2022, 08:00 - 15:00 Uhr

Dozentin:                           Ergotherapeutin Ulrike Meyer

Teilnahmegebühr:            110,00€ (inkl. Getränke)

 

 

Seminaranmeldung

Bitte die Pflichtfelder ausfüllen(*)

*
*
Europa/Berlin
*
*
*
*
*
*