Regionalverband Ostthüringen e.V.

Rettungsdienstliche Fortbildung

Zentrale rettungsdienstliche Fortbildung

Im Auftrag des Rettungsdienstzweckverbandes Ostthüringen erfolgen in der ASB Bildungsstätte planmäßig rettungsdienstliche Fortbildungsmaßnahmen für die Durchführenden im Rettungsdienst Zweckverband Ostthüringen.

 

Die Rettungsdienstlichen Fortbildungsmaßnahmen im Jahr 2018 erfolgen an 3 kompakten Fortbildungstagen:

Tag 1

von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort: ASB Ausbildungsstätte, Wiesestraße 189 A, 07551 Gera, 4. Etage

In den 8 Unterrichtseinheiten werden folgende Themen thematisiert:

  • Neuigkeiten im RZV OT
  • Update Hygiene
  • MANV – Erkennung, Lagebeurteilung, Rückmeldung ZLS
  • DV 100 – Führung und Leitung im Einsatz
  • MANV - Vorsichtung und Sichtung (mSTaRT)

 

Tag 2

von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort: ASB Ausbildungsstätte, Wiesestraße 189 A, 07551 Gera, 4. Etage

In den 8 Unterrichtseinheiten werden folgende Themen thematisiert:

  • MANV – Patientenablage, Behandlungsplatz, Transportorganisation
  • MANV – Bereitstellungsraum, RTH, Betreuung
  • ÜMANV – Konzept Thüringen
  • Taktische Medizin Theorie und Praxis
  • Fahrzeugtraining (LNA/OrgL-Fahrzeug, Abrollcontainer MANV, HLF BF Gera)

 

Tag 3

von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

In den 6 Unterrichtseinheiten werden folgende Themen bearbeitet:

  • Die Anschläge von Paris inkl. Diskussion
  • Verbandslehre inkl. „Israeli-Bandage“
  • erweitertes Reanimationstraining im Team

 

Für Anmeldungen und Rückfragen wenden sie sich bitte an den Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen an Frau Bauer

Mail: rzvot.bauer(at)online.de

Tel.: 0365/ 552 451 23

Termine Rettungsdienstliche Fortbildung 2018