Regionalverband Ostthüringen e.V.

ASB Tagespflege "Schlossblick"

ASB Tagespflege "Schlossblick"

"Gemeinsam schöne Momente erleben" - unter diesem Motto wird ab Oktober 2018 die Tagespflege "Schlossblick" des ASB Regionalverbandes Ostthüringen e. V. in Greiz eröffnet.

©ASB Ostthüringen/T.Ehling

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit gesundheitlich bedingten Beeinträchtigungen und deshalb Hilfe bedürfen. Sie können durch den Besuch der Tagespflege der zu Hause erlebten Einsamkeit durch neu gewonnene Lebensfreude in der Gemeinschaft entgegenwirken. Bei uns sind Menschen mit Demenz genauso willkommen wie Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind. Unsere Pflegedienstleitung wird Sie individuell beraten. Ein kostenloser Probetag bietet den Besuchern die Gelegenheit, sich von unserem Angebot zu überzeugen.

Im Mittelpunkt der Betreuung in der Tagespflege steht das Ziel, dass unsere Gäste einen schönen, abwechslungsreichen und strukturierten Tag erleben, wo ihre gesundheitlichen Probleme in den Hintergrund rücken. Dazu stehen Ihnen unsere motivierten Mitarbeiter ganztägig zur Seite, die natürlich auch die Fachkompetenz besitzen, um notwendige pflegerische und medizinische Aufgaben zu bewältigen. Es gibt zahlreiche Beschäftigungsangebote wie z. B. Singen, Basteln und Kochen. Bei schönem Wetter können Spaziergänge im angrenzenden Greizer Park oder die gemütliche Sitzecke im Außenbereich genutzt werden. Bei uns finden Sie eine angenehme und familiäre Atmosphäre vor.

Die Tagespflege ist am Stadtrand von Greiz, verkehrsgünstig gelegen direkt an der B 94. In unmittelbarer Nähe zum Zentrum von Greiz und nur wenige Gehminuten vom schönen Greizer Park. Die Tagesgäste können direkt auf das Obere Schloss von Greiz blicken und haben somit eine schöne Aussicht auf das Wahrzeichen der Stadt. Die Tagespflege erstreckt sich über circa 390 m² und bietet Platz für 20 Tagespflegegäste. Das Raumkonzept der Tagespflege ist in hellen und freundlichen Farben gehalten. Es gibt einen Aufenthalts- und Therapieraum, diese Räume gewährleisten eine optimale Betreuung. Des Weiteren gibt es einen großen Ruheraum, welcher für die Mittagsruhe oder als Rückzugsmöglichkeit genutzt werden kann. Die Tagespflegegäste werden in kleinen individuellen Gruppen betreut. Die Inhalte der Betreuung und Beschäftigung sind auf die Wünsche und Bedürfnisse der Tagespflegegäste abgestimmt. Dabei können konkrete Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt und in die Betreuung eingebunden werden.

Gemeinsames Essen verbindet und stärkt die Gemeinschaft. Es schmeckt besser und die Tagespflegegäste können sich über das Erlebte austauschen. Die gemeinsamen Mahlzeiten sind Höhepunkt des Tages. Dabei legen wir großen Wert auf gute Qualität der Speisen und ein altersgerechtes Angebot. Das Essen wird über einen externen Anbieter bestellt oder direkt frisch in der Tagespflege gemeinsam mit den Gästen zubereitet. 

Der sichere Hin- und Rücktransport kann über den Fahrdienst des ASB realisiert werden. Aufgrund der großen Fahrzeugflotte haben wir die Möglichkeit, unseren Gästen kurze Fahrzeiten zu ermöglichen und bei Bedarf auch Rollstühle zu transportieren. Ein Treppensteiger kann genutzt werden, um auch gehbehinderten Personen einen sicheren Hin- und Rücktransport zu gewährleisten.

Für weitere Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an unsere Pflegedienstleiterin Frau Jessica Gerischer unter der Telefonnummer 03661 45 62 638.

21-AUG-2018