Regionalverband Ostthüringen e.V.

Ausbildung zur Hauswirtschafterin

Zwei Schwestern starten ihre Ausbildung beim ASB in Rubitz

© ASB Ostthüringen/I.Winkler

Am 01.08.2018 begrüßt die Geschäfts- und Heimleitung die neuen Auszubildenden Nicole und Jenny Flügler zum Start für die dreijährige duale Berufsausbildung zur Hauswirtschafterin. Die beiden Schwestern erwartet eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit im ländlichen und familiären Flair des Senioren-Pflegeheimes „Landgut Rubitz“. Zu den Ausbildungsinhalten gehören Ambulante Wohnbetreuung, Diätetik, Einkauf und Beschaffung, Hauswirtschaft mit kompletter Haushaltsführung, Zubereitung und Anrichten von  Speisen, Vorratshaltung, Wäsche- und Kleiderpflege, Raumdekoration, Garten- und Grünflächenpflege, sowie Haus- und Familienpflege.

Der ASB in Gera kann mit seinen vielfältigen Einrichtungen, von Ambulanter Versorgung, verschiedenen Formen des Betreuten Wohnens, einer Tagespflege und den beiden Senioren-Pflegeheimen alle Aspekte der Ausbildung abdecken. Auch mit dem neuen Fortbildungsbereich bieten sich gute Möglichkeiten, z.B. im Cateringbereich für die Veranstaltungen, um sich kreativ zu entfalten. Der ASB hofft, dass die beiden jungen Frauen Spaß an ihrer Ausbildung haben und nach den drei Jahren als Mitarbeiterinnen beim ASB starten.

02-AUG-2018