Regionalverband Ostthüringen e.V.

Aktuelles

Baufortschritt im Erweiterungsbau "Grüner Weg"

Das Bauvorhaben für den Erweiterungsbau an der Berliner Straße in Gera geht weiter voran. Hier entstehen eine Tagespflege, eine Seniorenwohngemeinschaft und Ausbildungsräume.

Bildergalerie

© ASB Ostthüringen/ A. Vieweg

Seit dem Startschuss im März 2017 ist ein stetiges Voranschreiten des Erweiterungsbaus zu erkennen. Nachdem der Rohbau steht und die Fassade mit einem Anstrich versehen wurde, gehen nun die Arbeiten im Inneren des Gebäudes weiter. Dazu finden seitens der Geschäftsführung und den verantwortlichen Mitarbeitern regelmäßig Beratungen und Gespräche über die Ausstattung der Tagespflege und zu den Schulungsräumen statt.

Im neuen Objekt, dessen voraussichtliche Fertigstellung für das erste Halbjahr 2018 geplant ist, wird es eine Tagespflege für 30 Personen und eine Wohngemeinschaft für ältere Menschen geben, die in Gemeinschaft ihren Lebensabend verbringen möchten. Die Tagespflege bietet in drei unterschiedlichen Gruppen gemeinschaftliche Aktivitäten für die Tagespflegegäste an.

Für das leibliche Wohl der Bewohner wird gesorgt. Ebenso organisiert die Tagespflegeeinrichtung das Abholen am Morgen und das nach Hause bringen am Nachmittag. Dies erfolgt durch den hauseigenen Fahrdienst.

Die angrenzende Terrasse kann bei schönem Wetter von unseren Gästen genutzt werden. Der Bau der sich anschließenden Parkanlage schreitet stetig voran. Sobald es die Außentemperaturen zulassen, beginnt auch hier die Bepflanzung der Grünanlagen.

Des Weiteren finden in dem Gebäude drei Schulungs- und Tagungsräume ihren Platz. Diese bieten jeweils für 16, 20 und 23 Personen Platz und können für individuelle Veranstaltungen gebucht werden. Wahlweise kann man die drei Räume auch zu zwei oder gar einem großen Raum kombinieren. Durch den behindertengerechten Zugang über einen Fahrstuhl, können auch Menschen mit einem Handikap an den Veranstaltungen teilnehmen. Eine kleine Küche ist vorhanden. Für größere Feierlichkeiten kann auch der Cateringservice vor Ort genutzt werden, deshalb eignen sich die Räume ideal für Feierlichkeiten und können zukünftig gebucht werden.

Schwerpunkt wird jedoch die Aus-, Fort- und Weiterbildung in diesen Räumen sein. Wir bieten ein vielfältiges Angebot für unsere eigenen Mitarbeiter und Interessierte von außen ab dem 2. Halbjahr 2018 an.

 

Sollten Sie Fragen zu unserem Neubau, der Tagespflege oder unserem Fortbildungsbereich haben, wenden Sie sich bitte an die ASB Geschäftsstelle unter 03657 4304730.

 

11-JAN-2018