Der ärztliche Bereitschaftsdienst

Mit der Rufnummer 116117 erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst

Der ASB Regionalverband Ostthüringen e.V. stellt sein Assistenzpersonal sowie seine Fahrzeuge für den ärztliche Bereitschaftsdienst außerhalb der Öffnungszeiten der Arztpraxen zur Verfügung.

Wie hilft mir die 116117?

Der Bereitschaftsdienst hilft bei Erkrankungen, mit denen Sie normalerweise einen Arzt in einer Praxis aufsuchen würden, die Behandlung aber aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann.

In lebensbedrohlichen Fällen alarmieren Sie bitte den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

Damit Ihnen schnell geholfen werden kann, halten Sie bitte folgende Informationen bereit.

  • Name und Vorname
  • Straße und Hausnummer (ggf. Vorder-/Hinterhaus, Etage)
  • Postleitzahl
  • Stadt bzw. Ort
  • Telefonnummer (für Rückrufe)
  • Wer hat Beschwerden?
  • Wie alt ist die Person?
  • Was für Beschwerden liegen vor?
  • Gibt es allergische Reaktionen auf bestimmte Medikamente/Stoffe?
  • Hat die Person einen Herzschrittmacher?
  • Kann jemand die erkrankte Person zur Praxis begleiten?

Die ärztliche Notdienstzentrale in Gera finden Sie in der Ernst-Toller-Straße 14, 07545 Gera.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Website der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen www.kv-thueringen.de und der Website des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes www.116117info.de.

116117-nummer.png

Notdienstzentrale Gera

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefon : 116117

Ernst-Toller-Str. 14
07545 Gera