[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Rechtliche Informationen

Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten hat für den ASB Regionalverband Ostthüringen e.V. eine sehr hohe Bedeutung. Uns ist es daher wichtig, Ihnen mitzuteilen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Wir nehmen Datenschutz ernst

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet-Service-Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Gesetzes ist

ASB Regionalverband Ostthüringen e.V.
Wiesestraße 189 A
07551 Gera

0365 430 47 30
0365 430 47 34
n@1R7j!F.rK\N?*BSv%t-OU5dE6W]#[V|!2zLe&}f?Q0'q~jXuW537'FNu9

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben, um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen, um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten, die notwendig sind, um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir unter Umständen aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese können sein: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die dynamische IP-Adresse.

Diese Daten werden aber wenn dann anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern.

Diese anonymisierten Daten werden – getrennt von personenbezogenen Daten – auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.


Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir unter Umständen aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese können sein: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die statische IP-Adresse.

Diese Daten werden aber wenn dann anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern.

Diese anonymisierten Daten werden – getrennt von personenbezogenen Daten – auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.


Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien die von einem Internetserver an Ihren Browser übertragen und auf dessen Festplatte gespeichert werden. Lediglich die Internet-Protokoll-Adresse wird hierbei gespeichert. Diese Information, die in den Cookies gespeichert wird, erlaubt es, Sie bei dem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird.

Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen, ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird, können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser auf „Cookies ablehnen“ ändern. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es jedoch zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Internetseiten kommen.


Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Website erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wenn Sie unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchen, müssen Sie stattdessen diesen Link klicken, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Sie den Link erneut klicken müssen.


Google reCAPTCHA

Wir verwenden Google reCAPTCHA der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland um Spam zu verhindern.
Rechtsgrundlage für die Verwendung ist Artikel 6 (1) f (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung), denn es besteht ein berechtigtes Interesse diese Webseite vor Bots und Spam zu schützen.

reCAPTCHA ist ein kostenloser Dienst, der Webseiten vor Spam und Missbrauch schützt. Es nutzt fortschrittliche Risikoanalysetechniken, um Menschen und Bots auseinander zu halten. Mit der neuen API wird eine signifikante Anzahl Ihrer gültigen menschlichen Benutzer die reCAPTCHA-Herausforderung bestehen, ohne ein CAPTCHA lösen zu müssen.  Wir nutzen reCAPTCHA für die Absicherung von Formularen.

Durch die Nutzung von reCAPTCHA werden Daten an Google übertragen die Google nutzt um festzustellen ob der Besucher ein Mensch oder ein (Spam)bot ist. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nachlesen.

Die Nutzungsbedingungen für Dienste und Produkte von Google können Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de-AT nachlesen.
 

Facebook-Fanpage und Instagram

Wir nutzen auf unserer Webseite die Einbindung der Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram. Instagram als Teil der Facebook-Unternehmensgruppe teilt mit Facebook die Infrastruktur, Systeme und Technologie. Da diese Plattformen Buttons und Plugins verwenden, die bereits beim Laden der Seite, ohne weitere Aktivität des Nutzers, Daten an die Betreiber der jeweiligen Netzwerkplattform übertragen können, verwenden wir zu Ihrem bestmöglichen Schutz eine zweistufige Lösung. Nur mit ihrer Zustimmung werden Daten übermittelt. Dies erfolgt durch die Verwendung von Buttons, die keinen Kontakt mit Facebook und Instagram herstellen und somit zunächst keine Daten an Dritte überträgt. Erst wenn Sie als Nutzer den jeweiligen Button aktivieren und ihre Zustimmung erteilen, stellen die Buttons eine Verbindung her. Klicken Sie auf einen der Buttons, um ihn zu aktivieren, erteilen Sie ihre Zustimmung, Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes zu übermitteln. Sind Sie zum Zeitpunkt der Aktivierung des Buttons bereits bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet, erfolgt das Teilen bei Facebook nach derzeitigem Stand der Technologie ohne ein weiteres Fenster.

Übermitteln Sie über unsere Facebook- oder Instagram-Seite personenbezogene Daten an uns und wir allein entscheiden über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung, ist der unter Punkt 1. dieser Datenschutzerklärung genannte Verantwortliche alleiniger Verantwortlicher für die Verarbeitung.

Werden im Zusammenhang mit unserer Facebook- und Instagram-Seite personenbezogene Daten verarbeitet und Facebook entscheidet allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung, ist allein Verantwortlicher für die Verarbeitung:

Facebook Ireland Limited (im Folgenden "Facebook Ireland")
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland.

Werden im Zusammenhang mit unserer Facebook- oder Instagram-Seite oder mit ihren Inhalten personenbezogene Daten von Facebook-Ireland und uns verarbeitet und leisten wir einen Beitrag zur Entscheidung über die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung, sind Facebook Ireland und wir gemäß Art. 26 DSGVO und entsprechend der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 5. Juni 2018 gemeinsam Verantwortliche für die Verarbeitung. Diese gemeinsame Verantwortung umfasst unserer Auffassung nach nur die Verarbeitung sog. Insights-Daten. Dies sind personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einem Besuch auf oder einer Interaktion von Personen mit einer Seite und deren Inhalten erhoben und verarbeitet werden, soweit dies unter dem Einfluss und der Kontrolle des Seiten-Verantwortlichen zum Zwecke der Erstellung und Auswertung von Seiten-Insights erfolgt. Seiten-Insights sind Statistiken, die Facebook Ireland dem Seiten-Verantwortlichen zur Verfügung stellt.

Wir haben mit Meta Vereinbarungen nach Art. 26 DSGVO getroffen, die unter anderem die Bedingungen für eine Nutzung von Meta regeln (siehe Informationen zu Seiten-Insights). Maßgeblich sind die Nutzungsbedingungen von Meta unter https://de-de.facebook.com/legal/terms sowie die dort aufgeführten sonstigen Bedingungen und Richtlinien.

Nach der Vereinbarung mit Meta erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Datendurch Meta einerseits, zur Verbesserung seines Systems zur Verbreitung von Werbung über sein Netzwerk. Andererseits wird uns als Anbieter unserer Fanpage ermöglicht, anonyme Statistiken zu erhalten, welche aufgrund der Besuche der Fanpages automatisiert durch Meta erstellt werden.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch Meta finden sich in deren Datenrichtlinie unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Welche Daten Meta im Einzelnen zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeitet und welche Kontakt- und Konfigurationsmöglichkeiten bestehen, können Sie in der Rechtsgrundlage zur Verarbeitung von Daten unter https://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases  und in den Datenrichtlinien unter https://de-de.facebook.com/policy.php entnehmen. Das gilt für alle Angebote von Meta-Produkten. Wir haben keine Kenntnis, ob und welche die aus dem Besuch von Fanpages generierten personenbezogenen Daten für weitere Zwecke von Meta verwendet und in welchem Umfang durch Meta bestimmte Daten bestimmten Nutzern zugeordnet werden können.

Beim Besuch der Facebook-Fanpage erfasst Meta auch IP-Adressen und kann Cookies setzen. Nach Auskunft von Meta werden deutschen IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet.  Die auf dieser Grundlage erstellten Insights werden automatisch von Meta erstellt und ausschließlich in anonymisierter Form an uns übermittelt. Wir haben keinen Zugang zu den jeweils zugrundliegenden Daten. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenrichtlinien unter https://www.facebook.com/about/privacy . Damit wir als Betreiber einer Facebook- oder Instagram-Fanpage unsere Nutzer besser erreichen können, werden von Meta auf Basis der erfassten Informationen demografische und geografische Auswertungen erstellt und zur Verfügung gestellt. Mit diesen Informationen kann unser Angebot inhaltlich verbessert werden. Kenntnis von der Identität der Besucher ist ausgeschlossen. Nutzen Besucher Meta-Produkte auf mehreren Endgeräten, kann die Erfassung und Auswertung geräteübergreifend erfolgen, wenn es sich um registrierte und jeweils im eigenen Profil angemeldete Besucher handelt. Wir können mit Insights nur anonyme Auswertungen auf Basis gesammelter Daten zur Nutzung unserer Meta-Präsenz vornehmen. Darüber hinaus erheben wir keine weiteren Daten aus dem Besuch unserer Fanpage.

Rechtsgrundlage: Wir bieten unsere Facebook- und Instagram-Fanpage zur Präsentation unseres Unternehmens für alle interessierten Personen sowie zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit uns, an.

Die Verarbeitung der von Meta zur Verfügung gestellten statistischen Daten durch uns erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer aussagekräftigen Darstellung unseres Informationsangebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dies ist der alleinige Zweck dieser Datenverarbeitung.

Treten Sie mit über unsere Fanpage in Kontakt, übermitteln Inhalte, erstellen und kommentieren Beiträge, werden damit auch Profilinformationen automatisiert übermittelt. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der berechtigten Interessen an der Verarbeitung dieser Daten auf unserer Fanpage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir verarbeiten diese Daten nur zum Zwecke des Informationsangebotes unserer Fanpage und der Aufrechterhaltung der Kommunikation mit an uns interessierten Personen entsprechend der von Meta vorgesehenen allgemeinen Nutzung der Plattform. Soweit es uns möglich ist, werden diese Daten bei Schließung/Einstellung des Betriebs der Fanpage gelöscht.

Weitergabe von Daten: Die Daten können von Meta in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden. Es ist denkbar, dass einige der erfassten personenbezogenen Daten auch außerhalb der Europäischen Union durch die Meta Platforms, Inc. mit Sitz in den USA verarbeitet werden. Wir selbst geben keine personenbezogenen Daten weiter.

Kontaktmöglichkeiten und Rechte als Betroffener: Nutzer von Meta-Produkten können unter den Einstellungen für Werbepräferenzen selbst festlegen, inwieweit ihr Nutzerverhalten bei dem Besuch auf unserer Fanpage erfasst wird. Weitere Möglichkeiten bieten z.B. die Facebook-Einstellungen unter: https://www.facebook.com/settings  oder das Formular zum Widerspruchsrecht unter: https://www.facebook.com/help/contact/1994830130782319.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch von Meta eingesetzte Cookies kann unterbunden werden, indem der Nutzer in den eigenen Browser-Einstellungen Cookies von Drittanbietern oder von Meta nicht zugelassen werden.

Aus den Vereinbarungen mit Meta zur gemeinsamen Verantwortung ergibt sich hauptsächlich, dass Auskunftsanfragen und die Geltendmachung weiterer Betroffenenrechte, insbesondere Widersprüche, am besten direkt bei Meta geltend gemacht werden. Als Anbieter des sozialen Netzwerkes verfügt Meta allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen und kann unmittelbar etwaige erforderliche Maßnahmen ergreifen und Auskunft geben. Sollte dennoch unsere Unterstützung erforderlich sein, können Sie sich an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Ihr Recht zur Geltendmachung entsprechender Ansprüche unmittelbar gegenüber uns bleibt unberührt.

Bei Fragen im Bezug zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Meta Platforms Ireland Ltd. unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 oder an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

Einsatz von KISpro (Verwaltungs- und Marketingsoftware für Ausbildungsbetriebe)

Diese Webseite verwendet KISpro, ein Verwaltungs- und Marketingsoftware für Ausbildungsbetriebe. Der ASB Regionalverband Ostthüringen e.V. bietet zur Anmeldung zu einzelnen Kursen das Webportal KISpro an. Für die Anmeldung zu Veranstaltungen ist die Eingabe des Namens, des Vornamens und des Geburtsdatums verpflichtend. Angaben zur Anschrift sind freiwillig und dienen z.B. der Zustellung der Teilnahmebescheinigung und zur Dokumentation nach § 199 SGB VII i.V.m. § 23 SGB VII. Möchten Sie keine Angaben zur Anschrift machen, kennzeichnen Sie diese Felder bitte mit einem "X". Zur Übermittlung der Anmeldebestätigung und zur Kontaktaufnahme (z.B. bei Absagen) ist die Angabe einer gültigen E-Mailadresseund Telefonnummer (bevorzugt Mobiltelefon) notwendig. Alle personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald ihr Verwendungszweck entfällt.
 

Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Die Nutzerdaten werden in einer Amazon Cloud auf einem Aerospike NoSQL server gespeichert. Dieser kann regionalbezogen (GEO-Fencing) Teile der Daten ausblenden. Damit stellen wir sicher, dass personenbezogene Daten an die Player Location oder EU Location gebunden bleiben.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.
 

Änderungen unserer Datenschutzerklärungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt.
 

Rechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Mitteilung nach Art. 19 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.


Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.


Sofern die Verarbeitung von Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, sind Sie nach Art. 7 DSGVO berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Bitte beachten Sie zudem, dass wir bestimmte Daten für die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben ggf. für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen.


Widerspruchsrecht: Soweit die Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen. Diese müssen Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung muss der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen.


Zur Wahrung Ihrer Rechte können Sie sich unter den angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den unten genannten Datenschutzbeauftragten oder eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Für uns zuständig ist:


Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Postfach 900455
99107 Erfurt


Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

IBP GmbH
Annegret Kuhnt
Leipziger Straße 180
09114 Chemnitz
Tel.: 0371 280 68 60
E-Mail: a.kuhnt@ibp-optimierung.de

 

Weitere Fragen?
Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz können Sie per E-Mail an LI_v49wE'd5Z37P@bQgX0W?T\{o|]#[0#SZwu]'wX&Os~9|y/[78?{G=*Tb richten. Gerne stehen wir Ihnen im Fall von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.